____________________

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
10.00 - 19.00 Uhr

Samstag
10.00 - 18.00 Uhr

089 / 95408215
0163 / 314 0174

Sonn- & Feiertags geschlossen

Bitte nur mit Termin - Büro nicht durchgehend besetzt!

____________________

Traditionelle Thaimassage München (TTM)

Drucken

Einsatzbereiche von Thaimassagen

Rückenmassage

Die Traditionelle Thai Massage ist für alle Altersgruppen geeignet. Die Techniken der Thaimassage sind sehr anpassungsfähig und je nach Beschwerde und körperlichen Problemen kann dabei auf einzelne Elemente verzichtet werden. So z.B. Dehnübungen an der Wirbelsäule bei Bandscheibenproblemen usw.

In Deutschland sind Rückenschmerzen sehr weit verbreitet. Rückenleiden verursachen spürbare Einschränkungen in Alltag und Freizeit. Vorbeugend haben sich Massagen als ausgesprochen hilfreiches Mittel gegen Rückenleiden und Gelenkleiden bewährt.

Obgleich eine Thaimassage kein Allheilmittel für alle Beschwerden sein kann lässt sich doch eine Vielzahl von positiven Wirkungen durch eine Thaimassage nachweisen:

  • Erhöhung der Flexibilität, Elastizität und Beweglichkeit
  • Dehnung verkürzter Muskeln
  • Vorbeugung gegen Muskelkrämpfe, Krämpfe und Stiche
  • Verbesserung von Körperhaltung und Gleichgewicht
  • Reduzierung des Verletzungsrisikos und Verbesserung der sportlichen Leistung
  • Öffnung von Brustkorb, Rücken, Bauch, Hüfte & Becken
  • Förderlich bei Atemproblemen
  • Verbesserung der Blutzirkulation
  • Anregung des Lymphsystems
  • Verbessert die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen
  • Unterstützt und stimuliert das Immunsystem
  • Anregende Wirkung auf den Stoffwechsel
  • Unterstützende und anregende Wirkung auf die Verdauung
  • Entgiftung und Entschlackung
  • Unterstützende Wirkung gegen übermäßige Schmerzempfindlichkeit
  • Ausgleich von Körperenergien und Wiederherstellung unterbrochener Energieflüsse (z.B. nach Zerrungen, Verstauchungen, physischen und psychischen Verletzungen)
  • Beruhigend für den Geist
  • Entspannend und belebend zugleich

Thaimassagen eignen sich wunderbar um die Behandlung folgender Beschwerden zu unterstützen:

  • akute oder chronische Schmerzen, vor allem in Muskeln und Sehnen oder durch ursprüngliche Muskelverspannungen hervorgerufene Beschwerden, wie z.B. verschobene Wirbel, krumme oder schiefe Körperhaltung, etc.
  • Teilweise Schwellungen oder übermäßiger Schmerzempfindlichkeit
  • Taubheit in Fingern, Zehen und anderen Körperteilen
  • Verspannungen und Verkrampfungen
  • Mangel an Flexibilität und verkürzte Muskeln
  • Schulterschmerzen, Armschmerzen, Beinschmerzen, Hüftschmerzen, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, etc.
  • körperliche Beschwerden aus sich wiederholende Tätigkeiten
  • Ermüdung oder Stress

Trotz der umfangreichen Einsatzmöglichkeiten einer Thaimassage kann ein Heilerfolg natürlich nie garantiert werden. Außerdem hängt Intensität, Art, Dauer und Anzahl der Massagen im Einzelfall immer von den sichtbaren Symptomen und dem Alter der zugrunde liegenden Ursache ab. Eine Verspannung die sich über 30 oder 40 Jahre lang aufgebaut hat, kann verständlicher weise nicht plötzlich in nur einer Massagesitzung aufgelöst werden.

Anwendung und Wirkungsweise von Thaimassagen

Traditionelles Massage Bild

Die Thaimassage wird auf einer dünnen Matratze auf dem Boden ausgeführt. Jede Thai-Massage besteht aus Gelenkmobilisationen, Druckpunktmassagen und Streck- und Dehnübungen.

Zehn Energielinien ("Sip Sen") die nach der ayurvedischen Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, sind während der Anwendung von zentraler Bedeutung. Je nach nötigem Kraftaufwand werden mit Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen, die Energielinien und Muskeln des Körpers bearbeitet.

Als ganzheitliche Massage nutzt die Thaimassage das Wissen um die Zusammenhänge der Muskelstränge und Nervenbahnen im Körper. Sie wird deshalb immer am ganzen Körper durchgeführt.

Die Thai-Massage wirkt durchblutungsfördernd und energiesteigernd. Die Muskeln werden gedehnt und gestärkt, der Wirbelkörper entlastet, die Flexibilität gefördert, das Bindegewebe stark durchblutet, der Blutdruck harmonisiert, der Lymphfluss angeregt und die Atmung vertieft.

Die optimale Behandlungsdauer, Art und Häufigkeit der Anwendung, variiert je nach Art, Alter und Herkunft der zugrunde liegenden Verspannung oder Verkrampfung. Bei der traditionellen Thaimassage ist immer eine aktive Teilnahme des Patienten erforderlich. Bitte folgen Sie dabei wenn möglich unseren Empfehlungen um den best möglichen Erfolg und eine lange Erhaltung Ihrer Gesundheit zu ermöglichen.

Bei akutem Schmerz, wie z.B. eine verrissene Schulter vom Tennisspielen oder schmerzender Rücken von langen Autofahrten oder einem Umzug kann schon eine Sitzung von ein oder zwei Stunden mit Behandlung durch eine Thaimassage sehr hilfreich sein.

Bei älteren Zugrundeliegenden Verspannungen und Einschränkungen können jedoch mehrere Anwendungen nötig sein bis eine Linderung eintritt.

Wie das für Sie im Einzelfall beste Behandlungsschema aussieht erfahren Sie am besten in unserer Massagepraxis München nach Ihrer ersten Massage.

Vorsorgen können Sie immer indem Sie sich schon bei leichten Verspannungen oder im Optimalfall regelmäßig massieren lassen. Besuchen Sie unser Massagestudio München einmal im Monat für 90 Minuten und Sie halten Ihren Körper ein Leben lang, fit, geschmeidig und beweglich. Dafür ist es nie zu spät. Thaimassagen sind für jedes Alter wunderbar geeignet.

Bitte weisen Sie uns vor jeder Massage auf eventuell vorhandene Problemstellen hin damit wir auf diese Punkte verstärkt eingehen können. Zwar können diese in den meisten Fällen auch erfühlt werden, aber dafür muss der ganze Körper abgetastet werden was viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch in unserer Massagepraxis München unter der Nummer 089/95408215 bzw. 0163/3140174 zur Verfügung. Sämtliche Kontaktmöglichkeiten finden Sie auch unter Kontakt oder Anfahrt.

Falls Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen Geschenk sind, fragen sie nach unserem hochwertigen Massage Gutscheinen! Auf Wunsch erhalten Sie diese per Post in einem hochwertigen Umschlag oder in unserer Massagepraxis München.